Ernährung

"Der Mensch sollte sich selbst emotional beherrschen können,

seine Ernährung ausbalanciert halten und

einer reichlichen Bewegung nachkommen."

Moses Maimonides (1135 - 1204)

 

Bewusste Ernährung ist elementar für Körper und Seele - ein Mehrwert in jedermanns Leben.

 

Die folgenden Obst-, Gemüse- und Beerensorten sind nur ein Beispiel dafür, was Mutter Natur für eine starke Wirkung hat...

 

Acerolakirsche - Vitamin C, Magnesium, kräftigen Immunsystem

Ananas - Bromelain, Vitamin C, fördern die Verdauung

Äpfel - Vitamin C, Pektin, regulieren Darmträgheit

Blaubeeren - Cholesterinspiegel senkend, schützen Blutgefäße

Brokkoli - Vitamin C, Magnesium, beugt Infektionen vor

Brombeeren - stärkt Bindegewebe und unterstützt die Abwehrkraft

Concord Trauben - Entzündungshemmend, fördert die Durchblutung

Cranberries - Entzündungshemmend, reduziert Plaque, Flavonoide, sekundäre Pflanzenstoffe, entgiftend, reinigt Leber

Grünkohl - B Vitamine, Vitamin E, senkt Cholestein und Fett

Heidelbeeren - Linderung von Magenbeschwerden und Blasenschwäche

Himbeeren - Anti Aging

Holunderbeeren - Unterstützt die Abwehrkraft, fördert den Wachstum

Karotten - Beta-Carotin, Selen, reinigen die Zellwände

Orangen - Vitamin C, Vitamins B, kräftigen Immunsystem

Papayas - Papain, Provitamin A, kräftigen Herzkreislauf

Petersilie - Vitamin C, Eisen, wirkt entwässernd

Pfirsiche - Karotene, Niacin, Kalium, wirken entgiftend

Rote Johannesbeeren - stärkt das Immunsystem, senkt Fieber

Rote Rüben - Folsäure, Magnesium, baut Fett ab, entsäuernd

Schwarze Johannesbeeren - stärkt das Immunsystem, wirkt appetitanregend

Spinat - B Vitamine, Provitamin A, wirkt blutbildend

Tomaten - Lykopin, Kalium, Folsäure, stärken Zellstruktur

Wirsing - Vitamin E, Beta-Carotin, wirken blutreinigend

 

Und wie schaffe ich es täglich die ausreichende Menge an Obst, Gemüse und Beeren zu mir zu nehmen?

Täglich auf den Markt gehen, einkaufen und zeitgerecht zuzubereiten wäre sicherlich das Ideale.

Tue ich das?

Esse ich wirklich täglich die Menge, die mein Körper braucht und ist das, was mein Körper braucht, auch in dem drin was ich esse?

Wenn ja, schaffe ich es die Menge zu essen?

Nehme ich mir die Zeit zum Zubereiten und genieße das Essen von Gemüse, Obst und Beeren?

 

Ja, ich schaffe es und praktiziere es täglich, wow herzlichen Glückwunsch!

 

Nein, ich schaffe es nicht mir die Zeit zu nehmen, mein Alltag ist zu hektisch, meine Ernährung hat Lücken: dann sollten Sie unbedingt http://www.juiceplus.com/+nh00607 besuchen und sich Zeit nehmen es zu studieren.

 

Entstehen dann Rückfragen, sind wir gerne bereit Sie zu beraten; einfach eine Email schreiben.

 

Neben einer ausgewogenen Ernährung, sind auch die Trinkgewohnheiten für unseren Körper sehr wichtig.

 

Unser Körper besteht aus fast 70% Wasser.

Unserer Erdoberfläche ist von 72% Wasser bedeckt!

 

Jetzt - wo findet die Verbindung statt?

Ganz einfach ... neben Sauerstoff ist Wasser die zweit wichtigste Substanz, die wir für das Leben benötigen und ebenso die umstrittenste Frage in unserer Gesellschaft.

 

Daher ist es ebenso wichtig genug zu trinken. Doch gilt es nicht genug Kaffee, Cola, Limonaden oder Bier oder sogar Milch zu trinken.

Wasser ist und bleibt die einzig wahre Flüssigkeit.

 

Es gibt viele Möglichkeiten Wasser schmackhaft zu machen. #yummi

© 2015 by nheffects | nheffects@gmail.com | Kfar Saba, Israel